Laborjournal online

Stellenanzeige: Technische Assistentin / Technischer Assistent, Halle (Saale)

Technische Assistentin / Technischer Assistent
bei: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Institut für Molekulare Medizin

Zentrales Forschungsthema des Institutes für Molekulare Medizin ist die Untersuchung molekularer Mechanismen, welche humanen Erkrankungen zugrunde liegen mit den Schwerpunkten Tumorentstehung und Progression sowie pathobiochemische Veränderungen beim Diabetes Mellitus. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.medizin.uni-halle.de/index.php?id=323.

Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:


Wir bieten Ihnen:


Die Befristung erfolgt gemäß § 14 Absatz 2 TzBfG (Teilzeit- und Befristungsgesetz). Demnach können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die bislang noch nicht in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Sachsen-Anhalt beschäftigt waren.

Bei Rückfragen können Sie sich gern an Frau Prof. Hatzfeld, Tel.: 0345 557-3862, E-Mail: mechthild.hatzfeld@medizin.uni-halle.de oder an Herrn Prof. Hüttelmaier, Tel.: 0345 552-2861, E-Mail: stefan.huettelmaier@medizin.uni-halle.de wenden. Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (möglichst in einer PDF-Datei) bis zum 22.12.2017 an das Sekretariat des Institutes für Molekulare Medizin tanja.wolf@uk-halle.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen. Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages zurückgesandt. Eine elektronische Bewerbung wird bevorzugt.



Kontakt:

Tanja Wolf
(tanja.wolf@uk-halle.de)

Institut für Molekulare Medizin / Sektion Pathobiochemie
Hollystraße 1
06097 Halle (Saale)

Tel.: 0345 557-3862
Fax: 0345 557-3885,0345 557-3885

URL: Zur Web-Seite

Aufgegeben: 22.11.2017


Letzte Änderungen: 22.11.2017
© 2016 Laborjournal und F & R Internet Agentur