Information 4
Information 5
Information 7

Methoden & mehr
Neueste Beiträge

Informationen in diesen Bereichen erleichtern direkt die Arbeit an der Bench, am Computer oder Schreibtisch. Die grauen Marker zeigen an, zu welcher Kategorie der Beitrag gehört.


artFortbildungen / Kurse artKataloge / Broschüren artMethoden artProdukte
artProduktübersicht artTricks artWhitepaper

Thumb
Einzelzellanalyse art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Analyse
Die einzelnen Zellen eines Gewebes oder eines Tumors sind nicht gleich, sondern enthalten individuelle Transkriptome, Epigenome, Proteome oder Metabolome. Mit verschiedenen Einzelzellanalyse-Methoden versuchen Forscher, diese aufzuklären.... mehr
Thumb
Künstliche Zellen art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Problemlösungen
Künstliche Zellen sollen Zell-ähnliche Strukturen aufweisen und typische Eigenschaften lebender, natürlicher Zellen besitzen. Als Ausgangsmaterial für ihre Herstellung verwenden Forscher häufig große Vesikel.... mehr
Thumb
Automatische Nukleinsäure-Extraktionssysteme art
Rubriken: Geräte - Problemlösungen
Automaten für die Extraktion von Nukleinsäuren verwenden meist magnetische Beads und Magnetstäbe, um RNA oder DNA während der Reinigungsschritte zu fixieren. Mit einfachen Mitteln lässt sich ein 3D-Drucker in einen Nukleinsäure-Extraktor umbauen.... mehr
Thumb
Halterung für Vollblut-Filter art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Problemlösungen
Eine neue Halterung für Vollblut-Filter erleichtert die Gewinnung von Leukozyten aus den Filtern.... mehr
Thumb
Chromatographie-Systeme art
Rubriken: Chromatographie - HPLC
Mit der zweidimensionalen HPLC können Proteomiker komplexe Proteinmischungen vor der massenspektrometrischen Detektion und Analyse trennen. ... mehr
Thumb
Duale ifg-Mosaike art
Rubriken: Molekularbiologie - Grundlagen
Mit der ifg-Mosaik-Methode können Molekularbiologen die Funktion von Genen in einzelnen Zellen einer Zellpopulation untersuchen. ... mehr
Thumb
Mechanische Zellvermessung art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Einzellellanalyse
Drei Methoden zur Analyse, wie Zellen mechanische Kräfte wahrnehmen werden vorgestellt: die referenzfreie Traction Force Microscopy (TFM), die Elastic Resonator Interference Stress Microscopy (ERISM) und eine auf Förster-Resonanzenergietransfer (FRET) basierende Messmethode... mehr
Thumb
Neue Labormarker von edding: Extrem Kälte- und Hitzebeständig und wischfest und dennoch rückstandslos zu entfernen art
Rubriken: Geräte - Problemlösungen
Labormarker (laboratory marker) mit hoher Abriebfestigkeit und extremer Kälte- und Hitzebeständigkeit. Gut lesbar nach dem Eintauchen in flüssigen Stickstoff. Hitzebeständigkeit bis 500°C auf Aluminium, auf anderen Materialien bis 100°C.... mehr
Thumb
Organoide: Vom Organmodell zum Organersatz art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Kultur
Mithilfe von induzierten pluripotenten Stammzellen hergestellte Organoide ähneln echten Organen. Sie dienen als Modellsysteme für die Tumor- und Wirkstoffforschung.... mehr
Thumb
Interview mit dem Organoid-Spezialisten Jürgen Knoblich art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Kultur
Jürgen Knoblich züchtet in seinem Labor am Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) des Wiener Biozentrums dreidimensionale cerebrale Organoide. Sie sollen ihm dabei helfen, die frühen Entwicklungschritte des menschlichen Gehirns zu verstehen.... mehr
Thumb
Ramanmikroskopie art
Rubriken: Imaging/Mikroskopie - Hardware
Die Ramanspektroskopie liefert einen molekularen Fingerabdruck mit dem zum Beispiel Stammzellen oder Mikroorganismen identifiziert werden können.... mehr
Thumb
3D-Zellkultursysteme art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Kultur
3D-Zellkulturen werden häufig mithilfe spezieller Mikrotiterplatten als kugelförmige Sphäroid-Kulturen gezüchtet. Mit einem neuen Biodruck-Verfahren lassen sich zwei verschiedene Zelltypen dreidimensional drucken.... mehr
Thumb
Th17-Zellen: Das brandneue LUNARIS Mouse 12-Plex Th17 Kit für Forschung und Analyse von TH17-Zellen art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Analyse
Das Kit ermöglicht eine skalierbare Beads-on-a-chip Multiplex-Proteinanalyse für maximale Datenmengen aus kleinsten Probenvolumina. Es beinhaltet die wichtigsten Th17-assoziierten Zytokine, die bei Autoimmunerkrankungen und immunvermittelten Krankheiten sowie bei Asthma, Allergien, Krebs, der mikrobiellen Abwehr und bei Transplantationen eine Rolle spielen.... mehr
Thumb
Perfekter Dornröschenschlaf Ihrer Zellen ohne schrittweises Einfrieren art
Rubriken: Zellen/Gewebe - Konservierung
Ein Einfriermedium aus Japan, auch entwickelt für sensitive iPS-Zellen, ermöglicht das Einfrieren von jeglicher Art von Zellen, ohne schrittweises Einfrieren.... mehr
Thumb
Verbesserte Klonierungseffizienz durch einzigartige Transilluminatoren für DNA/RNA Agarosegele art
Rubriken: Molekularbiologie - Klonieren
Im Gegensatz zu UV-Licht, hat das einzigartiges Blau/Grün LED Anregungslicht unserer Transilluminatoren eine weit höhere (energetisch niedrigere) Wellenlänge, wodurch Schädigungen der DNA/RNA vermieden werden.... mehr
Thumb
FluoBolt-Technology – Highly Sensitive Fluorescence Immunoassays based on Plasmonic Microplates art
Rubriken: Antikörper - ELISA
FIANOSTICS hat ein neues Verfahren entwickelt, um die Sensitivität von Fluoreszenz-Immunoassays um einen Faktor 300 zu steigern. Es kommt ohne Waschschritte aus und ist voll kompatibel zu herkömmlichen MTP-Readern.... mehr
Thumb
Transfektions-Systeme art
Rubriken: Molekularbiologie - Transfektion
Die Transfektion von Zellen erfolgt zumeist mit Transfektions-Reagenzien wie zum kationischen Lipiden oder mit Elektroporations-Geräten.... mehr
Thumb
Nanoinjektions-Technik art
Rubriken: Molekularbiologie - Transfektion
Mit der Nanoinjektion können Fremdmoleküle sehr schonend in Zellen eingeschleust werden. Die Überlebensrate ist deutlich höher als bei der Mikroinjektion.... mehr
Thumb
Interview mit dem Nanoinjektions-Spezialisten Simon Hennig art
Rubriken: Molekularbiologie - Transfektion
Simon Hennig konstruierte mit seiner Gruppe einen Nanoinjektor für die schonende Transformation fixierter, lebender Zellen. Laborjournal wollte von ihm wissen, welche Vorteile das neue Verfahren bietet.... mehr
Thumb
Laborjournal – Special: Gene Editing art
Rubriken: Molekularbiologie - Genom Editing
Gene Editing Methoden wie CRISPR/Cas9, TALEN und Zinkfinger-Nukleasen nutzen Nukleasen, um Doppelstrangbrüche in DNA zu erzeugen, die letztlich zu Gen-Knock-Outs oder Gen-Knock-Ins führen. ... mehr


Zurück zur Themenübersicht "Methoden & mehr"



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluß

© 1996-2017 LJ-Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg, f+r internet agentur, Freiburg,
sowie - wenn nicht anders gekennzeichnet - bei den jeweiligen Autoren und Fotografen.